Startseite
  Ma vie en France
  Mein Zimmer
  Meine Schulnoten
  Elle [n']adore [pas]
  Post+Tele+ICQ
  Gästebuch
  Abonnieren
 


http://myblog.de/sinainfrankreich

Gratis bloggen bei
myblog.de





Donnerstag 18.10.07



Hallo!

Ich poste heute schon wieder. Eigentlich hatte ich heute nur 3 Stunden Unterricht... aber wie das hier eben so ist mit jeder Menge Freistunden zwischendrin und daher bis 15h. Morgens eine Stunde S.V.T., dann Mathe Module..und dann von 14 bis 15h noch eine Stunde Mathe. Dafür konnte ich heute mal mit Cathrin (ja, es gibt eine mit K und eine mit C), Sabine und Maria essen. Die haben immer schon nach der dritten Stunde ihre Mittagspause, wenn ich normalerweise noch Unterricht habe. Der eine Mann der in der Kantine arbeitet war heute ganz nett zu uns.. war lustig.
In meinen Freistunden habe ich ein paar lustige Fotos gemacht.

Hier seht ihr mich mit Camille, einem Mädchen aus meiner Klasse:



..und hier mit Etienne, mit ihm habe ich Deutsch und Englisch zusammen. Er ist ganz lieb.



..so und eins noch:



Nach der Schule bin ich mit der Tram zum Cité U. Libsey (oder wie man das schreibt) gefahren..und von dort aus habe ich den Bus 63 nach Lion-sur-Mer genommen. Ja, ans Meer Der Bus war voll lustig...gar nicht so ein Linienbus...sondern so einer hier:



Die Landschaft war super schön, wo der Bus langegefahren ist. Typisch fuer die Normandie!



Dort angekommen bin ich dann einfach ein bisschen rumspaziert.



War so toll die Meerluft! Richtig Urlaubsfeeling. Schade nur, dass es schon „so“ kalt ist. Also nicht richtig Sommer und heiss...sonst wuerde ich da immer Mittwochs nach der Schule hinfahren und am Strand chillen.

Was auch Urlaubsfeeling ausgelöst hat, waren diese hier:



Wie in Cabourg, gell Sarah?



So, ich hübsches Ding



Ja und nochmal...das ist doch wohl hammer das Bild, oder? :D

Ich habe auch schon wieder ein paar tolle Häuser gefunden... das hier, finde ich, ist schön:



...oder die Villa ?



Dann bin ich auch noch ein bisschen am Strand langspaziert.





Dort war auch eine Kindergruppe... so wie bei uns vom Kindergarten. Die Kinder hier die am Meer wohnen haben den größten Sandkasten der Welt :D



Von Lion-sur-Mer kann man bis nach Ouistreham gucken, wo die Fähren nach England gehen. Hier kann man eine sehen:



Ich bin dann zu Fuss bis nach Hermannville-sur-Mer gelaufen..weil ich keine Lust hatte die ganze Strecke wieder zurück zugehen.
Von dort aus habe ich dann wieder den lustigen Bus genommen...bis zum Cité U. Libsey..von dort aus die Tram bis zum Café des images und dann den Bus heim nach Colombelles...hat alles zusammen dann über eine Stunde gedauert. Aber mich stört das Busfahren nicht. Ich finde das toll. Kommt man schön zum lesen und Musik hören..aus dem Fenster gucken oder fotografieren.

Morgen ist schon wieder Freitag: Le temps passe vite!
Morgen habe ich DS in Géo. Aber Sport fällt aus und da habe ich gut Zeit mir das nochmal anzugucken.

Dann machts mal gut, bis bald

eure Sina

die heute am Meer war höhö


 

 

 

 

18.10.07 22:04
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung